Hilfe für Web-und Computer Probleme

Problem mit WP

Hast du ein Problem mit WP? Wenn auf deiner mit WordPress erstellten Website etwas nicht so funktioniert wie es sollte, gibt es eine ToDo-Liste, die du erst mal abarbeiten solltest, bevor du den zeitraubenden Weg über Foren einschlägst.

Kürzlich wurde auf einer meiner Websites das horizontale Menü am Seitenanfang ohne Leerzeichen zwischen den einzelnen Wörtern angezeigt. Sofort stellte ich mir die Frage, welche Änderungen ich auf der Seite als Letztes vorgenommen hatte. Keine Ahnung – wie immer. Weil das Menü mit dem Theme zu tun hat, ging ich also auf die Website vom Theme, in meinem Fall Customizr Pro.

Und da fand ich eine ToDo-Liste, die ich abarbeitete. Und siehe da, beim letzten Punkt fand ich die Lösung. Bis mein Problem mit WP gelöst war, dauerte es höchstens 20 Min. Deshalb zeige ich hier mal die Punkte, die du kontrollieren solltest, bevor du weitere Aktivitäten in Angriff nimmst.

ToDo-Liste bei Problem mit WP

  • Verwende die neuesten Softwareversionen. Stelle sicher, dass das Theme und WordPress auf dem neuesten Stand sind.
  • Cache-Plugin : Wenn Du einen Server-Cache oder ein Cache-Plugin verwendest, lösche den Cache-Inhalt ¹.
  • Browser : lösche Cache deines Browsers ². So bist du sicher, dass die aktuellste Version deiner Website angezeigt wird. Mit Alt-F5 stellst du zusätzlich sicher, dass der Refresh der Seite vom Server geholt wird.
  • Deaktiviere das Child-Theme, falls du eines verwendest. In meinem Fall sah ich schon in der Live-Vorschau das normalen Customizr-Themes, dass das Problem immer noch besteht.
  • Prüfe auf Plugin-Konflikte: Deaktiviere alle Plugins. Wenn dies das Problem behebt, aktiviere ein Plugin nach dem anderen und kontrolliere jeweils, wann das Problem mit WP wieder auftritt. So findest du den Sündenbock recht schnell.
  • Dokumentation : Lese die Dokumentation deines Theme-Anbieters.
  • Erst jetzt ist es an der Zeit, im Forum deines Theme-Anbieters oder im WP-Forum nach weiteren Infos zu suchen und allenfalls eine Anfrage zu stellen. Erwähne dabei alle Schritte, die du bereits vorgenommen hast.

¹ Cache löschen

Problem mit WP - Cache löschen
Im WP Editor am oberen Rand findest du das Cache Plugin und kannst von hier aus den Cache direkt löschen.

² Browser-Cache löschen

Cache löschen im Firefox

Drücke Strg + Umschalt + Del (auf der Schweizer Tastatur Ctrl + Shift + Del). Es öffnet sich folgendes Fenster. Hier dann nur Cache aktivieren.

Browser Cache löschen im Firefox

Cache löschen im Chrome

Genau gleich wie in Firefox: Drücke Strg + Umschalt + Del. Es öffnet sich folgendes Fenster. Hier dann Bilder und Dateien im Cache aktivieren und den gesamten Zeitraum.

Browser Cache löschen im Chrome

Cache löschen im Edge

Genau gleich wie in Firefox: Drücke Strg + Umschalt + Del. Es öffnet sich folgendes Fenster. Hier den gesamten Zeitraum auswählen und Zwischengespeicherte Bilder und Dateien. Das entspricht dem Cache.

Cache löschen im Edge Browser

Schreibe einen Kommentar